Was ist eine CMD?


Bei einem harmonischen und optimal funktionierenden Kausystem besteht eine Balance zwischen Zahnstellung und Kiefergelenkstellung.
Verlagert sich dieses Gleichgewicht auf eine Seite, so entsteht eine Funktionsstörung, eine sog. craniomandibuläre Dysfunktion (CMD).
Häufig ist es so, dass ein Patient zwar über eine optimale Zahnstellung verfügt, das Kiefergelenk aber trotzdem eine Fehlstellung aufweist. Anders herum kann die Position des Kiefergelenkes ideal sein, ohne dass die Zähne korrekt aufeinander passen. In beiden Fällen kann es zu Beeinträchtigungen in Form von Beschwerden kommen.


CMDWas ist eine CMD?UrsachenSymptomeDiagnoseBehandlung

Hat Ihnen die Seite gefallen? Dann empfehlen Sie uns doch weiter.

Facebook
Google+
http://www.kieferorthopaedie-jena.de/was-ist-eine-cmd/">
SHARE
Jena (03641) 441739 - Hermsdorf (036601) 933311
Ärzteportal