Kieferorthopädisch – Chirurgische Kieferorthopädie


Kieferfehlstellungen beeinträchtigen nicht nur das äußere Erscheinungsbild, sondern können auch schmerzhafte Beschwerden verursachen. Bei Erwachsenen mit starken Fehlstellungen des Kiefers reicht häufig eine kieferorthopädische Behandlung allein nicht aus. In diesen Fällen muss die Lage der Kiefer zusätzlich chirurgisch korrigiert werden. Diese Form der erwachsenen kieferorthopädischen Therapie wird von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen.

Mit kombinierten kieferorthopädisch-kieferchirurgischen Behandlungsansätzen, lassen sich funktionelle Probleme beheben. Durch gute Zusammenarbeit und gemeinsame Behandlungsplanung zwischen dem Kieferorthopäden und Kieferchirurgen wird die Kaufunktion verbessert und das ästhetische Erscheinungsbild harmonisiert.


ErwachseneÄsthetische KFOPräprothetische KFOParodontologische KFOKieferorthopädisch-chirurgische KFOZahnspangenBehandlungskosten

Hat Ihnen die Seite gefallen? Dann empfehlen Sie uns doch weiter.

Facebook
Google+
http://www.kieferorthopaedie-jena.de/kieferorthopaedisch-chirurgische-kieferorthopaedie/">
SHARE
Jena (03641) 441739 - Hermsdorf (036601) 933311
Ärzteportal